ICO-Influencer: Eine selbsterfüllende Prophezeiung?

Der Hype um ICOs hat viele Influencer abseits des technischen Milieus aus dem Mainstream angezogen. Längst sind ICO-Analysen ein Thema auf Plattformen wie YouTube, wo Influencer Empfehlungen über Projekte geben. Ist diesen Einschätzungen zu trauen? W

UNICEF will Blockchain-Start-ups fördern

Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen UNICEF hat sich auf die Fahne geschrieben, für das laufende Jahr Blockchain-Start-ups zu fördern. Die zugehörige Ausschreibung veröffentlichte die Organisation in dieser Woche auf ihrer Internetseite. Voraus

Presse-Echo: Der Bitcoin am Ende?

„Krypto-Blutbad?, „alles rot?, „Kurseinbruch im freien Fall? ? hört man in das internationale Presse-Echo der vergangenen Tage, könnte man den Eindruck erhalten, dass der Bitcoin an vielerlei Stellen bereits am Ende steht. Verwunder

Maersk und IBM bilden Joint Venture für Blockchain 

Die dänische Reederei MAERSK und der amerikanische Technologiekonzern IBM gaben gestern ihre Absicht bekannt, ein Joint Venture zu gründen. Ziel ist es, durch die Nutzung der Blockchain-Technologie effizientere und sicherere Methoden für den globalen

Südkorea: Regierung unter Zugzwang

Am gestrigen Dienstag hat eine Petition gegen die geplante Regulierung von Kryptowährungen in Südkorea mehr als 200.000 Befürworter erreicht. Sie hat damit die Mindestanzahl erreicht, um die koreanische Regierung unter Zugzwang zu stellen. Außerdem f

ETH-Kursanalyse KW03 – Der große Kurssturz

Im bei allen größeren Kryptowährungen präsenten Kurssturz ist auch der Aufwärtstrend, dem Ethereum seit Anfang Januar folgte zu einem Ende gekommen, so dass der Kurs auf aktuell 745,00 EUR gefallen ist.  Zusammenfassung Der Ethereum-Kurs ist diese Wo

Bitcoin-Futures: Kein Grund zur Panik

Mit dem Start der Bitcoin-Futures am 11. Dezember letzten Jahres hielt ein einflussreiches Finanzinstrument Einzug in die Krypto-Welt. Wer mit den Futures auf den heutigen Fall des Kurses gewettet hat, konnte Gewinne einstreichen. Es ist Zeit, die so