bitcoin.de889,42 €kraken.com882.34 €bitfinex.com964.17 $bitstamp.net956.64 $huobi.com0000.00 CNYokcoin.cn6627.95 CNY

Bitcoin Newsticker

Preisupdate KW 12: Hard-Fork in aller Munde

24-03-2017coinwelt.de

Es ist Freitag, also ist es wieder an der Zeit für unser wöchentliches Preisupdate. In dieser Woche wurde die Hard-Fork heiß diskutiert. Bitcoin 952,25 | -12,6% Die Debatte um eine mögliche Hard-Fork lässt die Bitcoin-Anleger zweifeln und das hatte auch einen Einfluss auf den Preis in dieser Wo

Vorsicht vor Bitcoin-Betrug auf Social-Media-Plattformen

24-03-2017coinwelt.de

Die wachsende Popularität und der Anstieg des Preises von Bitcoin sollen nach Angaben eines Berichtes zu mehr Internetbetrug auf Social-Media-Plattformen geführt haben. Der Bericht wurde auf der englischsprachigen Seite ZeroFOX veröffentlicht. Zufolge des Berichts tritt diese neue Form des Betrugs s

Preisupdate #23

24-03-2017bitcoinnews.ch

Das Wochenende steht kurz bevor, es ist also wieder Zeit für das wöchentliche BTC Direct Preis-Update! Bitcoin 935,14 | -14,2% Die Debatte um eine mögliche ...

Bitcoin Core vs Bitcoin Unlimited Part 2

24-03-2017coinwelt.de

Wie bereits bekannt ist, stehen wir vor der sehr realen Wahrscheinlichkeit einer Bitcoin Hard Fork, was in einen Bitcoin Core und Bitcoin Unlimited resultieren würde. Wir würden also mit zwei unterschiedlichen Bitcoins mit unterschiedlichen Herangehensweisen konfrontiert sein aber wer steht eigentli

Coinbase erhält Genehmigung für Ether und Litecoin in New York

23-03-2017coinwelt.de

Die Bitcoin-Börse Coinbase hat im Staat New York die Genehmigung erhalten, mit Ether und Litecoin zu handeln. Dadurch ist das Startup das erste Unternehmen welchem erlaubt wurde, Kunden Litecoin in New York anzubieten. Außerdem ist die Börse nur die zweite in dem Staat, die Ether anbieten darf. Nebe

Entwickler diskutieren Wallet-Sicherheit nach einer Hard-Fork

23-03-2017coinwelt.de

Entwickler, die in Zusammenhang mit dem Bitcoin-Core-Projekt stehen, haben angefangen über die möglichen negativen Folgen zu diskutieren, die entstehen könnten, wenn die Blockchain in zwei verschiedene Netzwerke mit unterschiedlich großen Blocks geteilt werden würde. In einem Post, der heute an die

Apple sieht iCloud nicht kompromittiert

Apple hat Berichte zurückgewiesen, wonach iPhone-Anwender massenhaft von einer Fernlöschung ihrer Smartphones durch Cyberkriminelle bedroht sind. Die Apple-Dienste iCloud und Apple-ID, über den Kunden ihre Geräte bei Verlust oder Diebstahl aus ...

Gibt es bald zwei Bitcoin Währungen?

23-03-2017btcgermany.de

Der Bitcoin-ETF dominiert die Meldungen um die Cryptocoins nicht mehr. Doch der Kursanstieg, der die Diskussion um den ETF mit sich brachte, hatte eine kleine Nebenwirkung: Das Bitcoin Mining strebt durch den höheren Kurs nämlich nach größeren Blocks

Circle warnt seine Kunden vor Bitcoin

22-03-2017coinwelt.de

Das Startup Circle schickte eine E-Mail an seine Kunden, in der es hieß, dass Kunden zur Vermeidung von negativen Folgen der möglichen Hard-Fork über den Verkauf ihrer Bitcoins nachdenken sollten. In der E-Mail, die Circle am späten Montag rausschickte, war außerdem ein Notfallplan enthalten, welche

Welternährungsprogramm testet Blockchain

22-03-2017coinwelt.de

Das Welternährungsprogramm (World Food Programme (WFP)), die Institution der Vereinten Nationen gegen den globalen Hunger, testet ihre Verwendung für die Blockchain-Technologie. In einem Post, der am Anfang des Monats veröffentlicht wurde, gab das WFP nähere Auskünfte über ein Projekt in einem Dorf