Eine Einführung in die Sucherweiterung für eZ Publish: Die eigene Suchmaschine mit eZ Find 2.0

Ein gutes Content Management System zeichnet sich durch eine leichte und flexible Verwaltung von Inhalten aus. Es muss aber auch das Wiederauffinden von eingepflegten Inhalten möglichst einfach gestalten. Für das Enterprise CMS eZ Publish steht jetzt Version 2.0 der auf dem Apache-Solr-Projekt basierenden Sucherweiterung eZ Find zur Verfügung, die einige neue Features bietet.

Einblicke in die neue Komponente: eZ Components lernt MVC

Mit den eZ Components stellt CMS-Hersteller eZ Systems eine Open-Source-Bibliothek bereit, die Komponenten zur Entwicklung von PHP-Applikationen bündelt. Was bislang fehlte, war eine MVC-Komponente. Mit dem Anfang des Jahres veröffentlichten Release „2008.2“ ändert sich das. eZ-Entwickler Kore Nordmann stellt die neue MVC-Komponente ausführlich vor.

Workshop TemplaVoilà Teil 2: Eigene Content-Elemente erstellen

Nachdem der Workshop in T3N Nr. 13 gezeigt hat, wie Templates erstellt und gemappt werden, geht es diesmal darum, eigene Content-Elemente zu konzipieren. Mit Hilfe von TemplaVoilà ist es sehr einfach, diese zu erstellen und dem Redakteur zur Verfügung zu stellen.

Neue Funktionen und Detailverbesserungen in der Übersicht: OpenOffice.org: Aller guten Dinge sind 3.0

Mit der Version 3.0 hat OpenOffice.org einen neuen Meilenstein erreicht. Die ohnehin bereits umfangreiche Office-Suite bekam viele Verbesserungen im Detail und so manche neue Funktion. Einige der interessantesten Neuerungen gibt es bei den Extensions und aus dem Mozilla-Lager. Gute Nachricht für Mac-Nutzer: Das neue OpenOffice.org läuft nun ohne Umweg über X11 wie ein normales Mac-Programm – nicht zuletzt ein Verdienst der Community.