Nach China – Blut in den Straßen?

Das Verbot von ICOs hat für einen massiven Sell-off im Krypto-Bereich geführt. Ist die Lage wirklich so schrecklich und wie sollte man sich verhalten?  Der gestrige Artikel hinsichtlich des ICO-Verbotes hat viele schockiert. Nicht nur wegen des ICO-V

Ukraine: Entscheidung über Kryptowährungen in drei Wochen

Die ukrainische Regierung hat angekündigt, in drei Wochen eine Entscheidung über den rechtlichen Status von Kryptowährungen in der Ukraine fällen zu wollen. Das Ministerkabinett, das höchste Exekutivorgan in der Ukraine, hat es sich zum Ziel gesetzt,

Viberate: ICO für die Livemusik-Blockchain beginnt Morgen

Viberate möchte mit der Finanzierung über einen ICO ein dezentrales System für Livemusik schaffen. Ein kurzer Überblick über den Viberate-ICO, der am 5. September beginnt. Viberate konzentriert sich auf den Livemusik-Markt Besonders im Musikmarkt gib

ICOs in China für illegal erklärt

Die chinesische Zentralbank hat ICOs in China für unzulässig erklärt und alle Fundraising-Aktivitäten, die mit ICOs zusammen hängen unmittelbar zum Stillstehen gebracht. Dieser Schritt stellt die bisher größte regulatorische Maßnahme im Krypto-Bereic

Logistik und Blockchain – ein Traumpaar?

Was Logistik, Supply Chain Management und Lieferketten von der Blockchain erhoffen können – das Innovationsforum Blockchain lädt ein. Neben Anwendungsfällen aus dem Finanzbereich wird bei Themen rund um das Supply Chain Management wie die Logis

ETH-Kursanalyse KW35 – Allzeithoch getestet

Im Laufe der Woche stieg der  Kurs auf 331,73 EUR (393,42 USD), hat jedoch seitdem wieder viel an Wert verloren und steht aktuell bei 294,51 EUR (349,28 USD).  Zusammenfassung Der Kurs ist während der Woche gestiegen. Nach einem rapiden Anstieg in Ri