KRAKEN 28.86 € - LTC   | 5.3 %

KRAKEN 108.58 € - ETH   | 2.4 %

Mining mit der RX 580 #Lohnt sich das?!

Die große Mining Hype 2017 scheint wohl erst mal vorüber, sodass die Händler langsam wieder einige Stückzahlen der RX 580 auf Lager haben. Wer nun jedoch glaubt, dass die Preise sich auch dementsprechend nach unten angepasst haben, der täuscht sich leider. Klar hat eine RX 580 beim großen Mining Hype 2017 gut und gerne mehr als 400 € oder teils auch 500 € gekostet, doch von den ursprünglichen Preisen im Bereich von ca. 250 bis 270 € für eine RX 560 ist der Markt (Stand. 01.08.2017) momentan noch weit entfernt.

Wer daher momentan auch der Suche nach einer RX 580 ist, der sollte gute 300 bis 350 € pro Grafikkarte rechnen. Wir haben hier einen kleinen Chart von geizhals.de, welcher wunderbar die Preisentwicklung der RX 580 in den letzten Monaten zeigt.

Bildquelle: geizhals.de
Bildquelle: geizhals.de

In diesem Blog möchten wir nun auf die technischen Daten der RX 580 beim Mining eingehen und natürlich auch die Frage berücksichtigen: Lohnt sich das Mining mit einer RX 580?

Hashleistung der RX 580

Die RX 580 erreicht beim Ethereum Mining ca. eine Hashleistung im Bereich von 22,5 bis 25 MH/s. Je nach Overclocking (Übertakten) sind jedoch auch bis zu 30 MH/s mit einer RX 580 möglich. Natürlich lassen sich neben Ethereum auch andere digitale Währungen mit der RX 580 minen. Wie hoch jedoch dort die Hashleistung ist hängt vor allem vom Algorithmus ab und sollte vor dem Mining recherchiert werden, da die Hashleistungen zu anderen digitalen Währungen in der Regel deutlich abweichen können.

Sapphire 11256-02-20G RX470 Grafikkarte 8GB schwarz
SAPPHIRE - Zubehör
Derzeit nicht verfügbar

Letzte Aktualisierung am 20.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Gehen wir von einem GPU-Mining Rig mit 6 GPU’s (Grafikkarten) der RX 580 aus, dann liegt der Stromverbrauch dieses Systems mit 6 GPU’s bei ca. 1200 Watt. Dies ist jedoch abhängig von den Einstellungen und natürlich den GPU’s selbst, sodass es hier durchaus Abweichungen geben kann.

Somit kommen wir in unserem Beispiel auf einen durchschnittlichen Stromverbrauch von 200 Watt pro RX 580.

#Lohnt sich das?! Mining mit der RX 580

In unserem Beispiel gehen wir nun also von folgenden Annahmen aus:

  • Eine RX 580 hat eine Leistung von 25 MH/s
  • Der Stromverbrauch liegt bei 200 Watt
  • Es wird Ethereum Mining betrieben
  • Der Ethereum Kurs liegt bei ca. 190 € pro ETH
  • Stromkosten von 0,2916 Cent pro kW/h

Natürlich können sich einzelne Werte ändern, es kann sogar teils Abweichungen geben – doch um hier vergleichbare Ergebnisse zu bekommen, müssen wir gewissen Annahmen treffen, sodass die Zahlen vergleichbar sind und je nach Situation oder Marktentwicklung angepasst werden können.

Auf Tagesbasis

  • Stromverbrauch pro Tag: 24 x 200 Watt = 4800 Watt = 4,8 kW/h
  • Stromkosten pro Tag 4,8 kW/h x 0,2916 € = 1,40 €
  • Ertrag in Ethereum pro Tag: 1,482 € / 0,0078 ETH
  • Ergebnis pro Tag 0,082€

Auf Monatsbasis

  • Stromverbrauch pro Monat: 4,8 kW/h x 30 Tage = 144 kW/h
  • Stromkosten pro Monat: 144 kW/h x 0,2916 € = 41,99 €
  • Ertrag in Ethereum pro Monat: 44,46 € / 0,234 ETH
  • Ergebnis pro Monat: 2,47 €

Man kann in diesem Beispiel also sehr deutlich sehen, das sich das Ethereum Mining zu Strompreisen von 0,2916 Cent pro kW/h nicht wirklich lohnt beziehungsweise es gerade noch möglich ist eventuell eine schwarze Null zu schreiben.

PowerColor AXRX580 8GBD5-3DH/OC Grafikkarte, 8GB Speicher grau
PowerColor - Personal Computers
250,53 EUR

Letzte Aktualisierung am 20.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Daher möchten wir im Folgenden mal von einem Strompreis von ca. 10 Cent pro kW/h ausgehen. Hierbei handelt es sich natürlich um einen Strompreis, welcher für die meisten privaten Haushalte nicht zu erreichen ist. Es gibt im Internet jedoch einige Hostings Angebote für Miner, bei denen Angebote für ca. 10 Cent pro kW/h gemacht werden können.

Auf Tagesbasis

  • Stromverbrauch pro Tag: 24 x 200 Watt = 4800 Watt = 4,8 kW/h
  • Stromkosten pro Tag 4,8 kW/h x 0,10 € = 0,48 €
  • Ertrag in Ethereum pro Tag: 1,482 € / 0,0078 ETH
  • Ergebnis pro Tag 1,002€

Auf Monatsbasis

  • Stromverbrauch pro Monat: 4,8 kW/h x 30 Tage = 144 kW/h
  • Stromkosten pro Monat: 144 kW/h x 0,10 € = 14,4 €
  • Ertrag in Ethereum pro Monat: 44,46 € / 0,234 ETH
  • Ergebnis pro Monat: 30,06 €

Bei einem Strompreis von 10 Cent pro kW/h sehen die Ergebnisse schon deutlich besser aus. Dennoch sollte bedacht werden, das eine RX 580 gut und gerne 300 bis 350 € Kosten kann. Zudem dürfen weitere Kosten für das System (CPU,RAM,Mainboard,Netzteil – usw. usw. usw) nicht vergessen werden. Daher würde es in unserem Beispiel ca. 10 bis 12 Monate dauern, bis man den ROI erreicht hat. Aufgrund von Kursschwankungen kann sich diese Zahl natürlich schnell verändern, sodass der ROI schneller, langsamer oder niemals erreicht wird.

Linkempfehlungen:

https://whattomine.com/

https://coinmarketcap.com/

Veröffentlicht am: 02.08.2017 / Letzte Änderung am: 02.08.2017