bitcoin.de2395,71 €kraken.com2395.44 €bitfinex.com2662.50 $bitstamp.net2707.66 $huobi.com19608.21 CNYokcoin.cn19598.77 CNY

Ledger Blue: Das neue Hardware-Wallet für die Smart Contract Ära

Ledger Blue* ist die modernste Hardware-Sicherheitslösung aus dem Hause Ledger – ein französischer Hersteller, bekannt für seine vielfältigen Bitcoin Hardware-Wallets. Nach mehr als zwei Jahren Forschung und Produktentwicklung kannst du jetzt dieses innovative, technologisch fortgeschrittene High-End-Gerät entdecken.

Ledger Blue / ledgerwallet.com*
Ledger Blue / ledgerwallet.com*

Das Ledger Blue präsentiert sich als ein leistungsstarkes und flexibles Produkt der neuen Generation und ermöglicht eine sichere Verwaltung von Transaktionen diverser Kryptowährungen.

Das fortgeschrittene Hardware-Wallet verfügt über einen großen, farbigen Touchscreen-Bildschirm sowie über Bluetooth-, USB- und NFC-Konnektivität. Das Gerät basiert auf der Plattform Blockchain Open Ledger (BOLOS) und kann eine Vielzahl an unterschiedlichen Anwendungen ausführen.

Wo kaufen? Direkt bei Ledger*

Funktionsumfang & Sicherheit

Entworfen und hergestellt in Frankreich, bietet das Ledger Blue ein breitgefächertes Funktionsumfang sowie zahlreiche Sicherheitsfeatures. Das “Enterprise-Level-Sicherheitsgerät” hat die Größe eines herkömmlichen Smartphones und besitzt einen 320 x 480 Pixel großen Touchscreen-Bildschirm mit Anti-Kratz-Glass. Das Ledger Blue* ermöglicht eine komfortable und sichere Verwaltung von komplexen intelligenten Verträgen und Transaktionen. Ein robustes Gehäuse mit Abmessungen von 97 mm x 68 mm x 10 mm beherbergt die innovative Technik des Wallets. Das Gewicht des Geräts beträgt 90 Gramm.

Die Grundlage für das Ledger Blue bildet das Betriebssystem Blockchain Open Ledger (BOLOS) und bietet Nutzern eine sehr flexible Plattform. Das Bluetooth- & USB-fähige Hadware-Wallet arbeitet mit vielen Smartphones und Computern und punktet mit optimierter Konnektivität. Ausgestattet ist das Gerät mit einer LiPo-Batterie (Lithium-Polymer-Akku) und lässt sich mit jedem beliebigen Micro-USB Kabel aufladen. Das clevere Betriebssystem von Ledger Blue unterstützt eine unkomplizierte Installation von Anwendungen mit einem bequemen Zugang über das Schnellstart-Dashboard.

Videoquelle: YouTube / The Bitcoin Lounge

Um ein vollständig isoliertes Umfeld zu erschaffen, basiert Ledger Blue* auf einer Dual-Chip-Architektur, die ein ST31 Sicherheitselement und einen STM32 Mikrokontroller einbindet. Deine vertraulichen Daten sind zuverlässig gesichert und werden durch die Isolierungstechnologie BOLOS geschützt. Ein kryptographischer Schlüssel garantiert die Integrität der Firmware. Dank des Sicherheitselements werden deine Daten durch einen vier- bis achtstelligen PIN-Code vor einem unbefugten Zugriff bewahrt.

  • Battery 500mA LiPo
  • BLE 4.1, USB 2.0 Full Speed, NFC (requires firmware update)
  • Windows, Mac OS, Linux and Chrome OS
  • 3.5 inch display
  • Full color, 320×480 pixels
  • LED-backlit
  • Built-in onboarding and configuration
  • BIP39 and BIP44 standards
  • 12, 18 or 24 words recovery
  • Secure Element: EAL6+ / ST31
  • BOLOS isolation technology
  • 4 to 8 digit PIN code

Das Hardware-Wallet erfordert die Eingabe dieses PIN-Codes bei jeder Entsperrung des Geräts und sorgt dafür, dass nur du einen Zugang zu deinen Applikationen hast. Die Apps laufen auch in einer isolierten Umgebung, sodass die Daten einer Anwendung von keiner anderen App heraus geöffnet werden können. Deine persönlichen Schlüssel werden im Sicherheitselement verschlüsselt gespeichert. Auf diese Weise haben weder Ledger, noch Dritte Zugang auf deine Daten.

Zusätzlich zu den fortschrittlichen Sicherheitsfeatures bietet Ledger Blue ein ausgeklügeltes Backup & Restoration System mit integriertem Onboarding und Konfiguration. Deine Gerätekonfiguration wird auf einem Wiederherstellungsblatt (Recovery sheet) gesichert. So kann die Wiederherstellung auf jedem beliebigen Gerät von Ledger oder auf einem anderen kompatiblen Wallet erfolgen. Die sichere Umgebung von Ledger Blue sorgt dafür, dass deine kryptographischen Daten niemals offengelegt werden. Die Initialisierung und die Wiederherstellung von deinem Master-Seed wird nur in diesem Umfeld abgewickelt.

Wo kaufen? Direkt bei Ledger*

Ledger Blue / ledgerwallet.com*
Ledger Blue / ledgerwallet.com*

Companion Apps

Der modulare Aufbau von Ledger Blue erlaubt den Anwendern die Nutzung von mehreren Companion-Apps in voller Isolation über die Firmware. Das starke Sicherheitsmodell des Geräts ermöglicht das Hinzufügen von neuen Kryptowährungen oder Anwendungen, ohne den Master-Seed zu beeinträchtigen. Um die Integrität der Transaktionen sicherzustellen und Gefahren abzuwenden, nutzt Ledger Blue das WYSIWYS-Paradigma (What You See Is What You Sign).

  • Bitcoin (COLU, Counterparty support)
  • Ethereum (ETH/ETC), tokens & contracts support
  • All bitcoin clones (Litecoin, Dogecoin, Zcash)
  • Monero (in development)
  • Tendermint (in development)
  • Hyperledger (in development)
  • Sidechains (Liquid) (in development)
Ledger Blue / ledgerwallet.com*
Ledger Blue / ledgerwallet.com*

Mit dem Ledger Blue profitierst du von den neuesten Apps und Sicherheitsanwendungen. Dazu erlaubt der Ledger Manager Aktualisierungen der Firmware und ein Durchstöbern des App-Katalogs. Ledger Blue unterstützt zudem ein breites Spektrum an Kryptowährungen. In den technischen Spezifikationen sind aktuell Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Fido U2F, Dogecoin, Zcash, Dash und Straits aufgelistet. Weiterhin besteht die Möglichkeit, andere Wallet-Anbieter wie Electrum and Mycelium einzubinden.

Wo kaufen? Direkt bei Ledger*

Integrationen

Ledger Blue arbeitet mit den sogenannten Ledger Apps. Sie sind seine eigenen Schnittstellen für Kryptowährungen. Die Anwendungen von Blue stellen kostenfreie Google Chrome Apps dar. Weiterhin kannst du auch andere kompatible Software Wallets wie Ledger Wallet Bitcoin, GreenBits, BitGo, MyEtherWallet oder Copay verwenden.

Ledger Wallet Bitcoin & Altcoins
mehr erfahren...
Ledger Wallet Ethereum
mehr erfahren...
Copay
mehr erfahren...
MyEtherWallet
mehr erfahren...
Electrum
mehr erfahren...
Greenbits
mehr erfahren...
Mycelium
mehr erfahren...
BitGo
mehr erfahren...

Ledger Blue — Neues Gerät konfigurieren

Bevor du Ledger Blue* nutzen kannst, musst du das Gerät initialisieren, indem du zwischen „neues Gerät konfigurieren“ (neuen Seed generieren) oder “Konfiguration wiederherstellen“ (einen existierenden Seed importieren) auswählst. Die neue Konfiguration kreiert einen “Seed”, den nur du kennst. Falls du bereits ein Ledger (oder ein anderes kompatibles Wallet wie Trezor oder KeepKey) besitzt, dann kannst du deinen BIP39 Seed mit 12, 18 oder 24 Worten importieren. Das nachfolgende Video bietet dir anschauliche Anweisungen. Die einzelnen Installationsschritte werden auch am Gerätedisplay angezeigt, angefangen mit dem PIN-Code.

Videoquelle: YouTube / Ledger

Ledger Blue — Navigieren auf dem Dashboard

Das fortschrittliche Betriebssystem von Ledger Blue unterstützt eine einfache Installation von Anwendungen über das Schnellstart-Dashboard. Beim Navigieren am Dashboard kannst du deine Parameter festlegen oder eine App auswählen, die du öffnen willst.

Videoquelle: YouTube / Ledger

Ledger Blue — Bitcoins senden

Mit dem Ledger Blue* kannst du Transaktionen mit Kryptowährungen, die über Ledger Wallet Anwendungen erfolgen, validieren und bestätigen. Am gesicherten Bildschirm kannst du dir die Transaktionsdaten (Betrag, Empfängeradresse, Gebühren) ansehen und vor der Bestätigung überprüfen.

Videoquelle: YouTube / Ledger

Lieferumfang

Im Lieferumfang des Ledger Wallets sind neben dem Gerät auch ein USB-Kabel, die Bedienungsanweisung sowie ein Wiederherstellungsblatt inbegriffen. Das Wallet selbst kommt in einem Kunststoff-Gehäuse mit einem Rahmen aus Zamak. Ledger Blue beinhaltet Neodym Magnete. Das Gerät ist kompatibel mit Windows (7+), Mac (10.9+), Linux oder Chrome OS. Um dein Ledger Blue anzuschließen, benötigst du Google Chrome oder Chromium (Linux) sowie einen USB-Anschluss.

Wo kaufen? Direkt bei Ledger*

Ledger Blue / ledgerwallet.com*
Ledger Blue / ledgerwallet.com*

Veröffentlicht am: 26.04.2017

Gastautor: TB / Schmidt