bitcoin.de2388,55 €kraken.com2395.4 €bitfinex.com2660.50 $bitstamp.net2702.70 $huobi.com19570.00 CNYokcoin.cn19413.00 CNY

Bitcoin Newsticker

Werbung beim Mycelium Wallet?

14-06-2017coinwelt.de

Das beliebte Bitcoin-Wallet Mycelium zeigt nun bei den Android-Nutzern Werbung. Verschiedene Nutzer des Wallets haben sich auf Reddit über diese Neuerung beschwert. Mehrere gaben an, dass sie für ein werbungsfreies Wallet bereit wären, zu zahlen. Bei der iOS-Version scheint es noch keine störende Re

SegWit2x: Alpha-Rease am 16. Juni

14-06-2017bitcoinblog.de

SegWit2x ist das Ergebnis des Silbert-Agreements, das den Blocksize-Streit zumindest für einige Zeit beilegen und Bitcoin aus der Stagnation befreien soll. Nun werden genauere Details bekannt, ein ?

Bald auch Ether an Bitcoin ATMs?

14-06-2017coinwelt.de

Das amerikanische Unternehmen Lamassu will bald auch den An- und Verkauf von Ether an seinen Bitcoin ATMs ermöglichen. Lamassu ist eines der bekanntesten Unternehmen, welches Bitcoin-Automaten herstellt. Die Einführung des An- und Verkaufs von Ether gab Lamassu auf seiner Homepage bekannt. Vor allem

Grafikkarten "speziell" zum Mining #Gerüchteküche

13-06-2017bitcoin-live.de

Das der Grafikkarten-Markt momentan fast am Boden ist, darüber haben wir ja bereits berichtet. Schuld an diesem Problem sind natürlich vor allem die GPU-Miner. Ganz vorne mit dabei sind sicherlich unter anderem die Ethereum-Miner. Denn scheinbar ist das GPU-Mining selbst in Deutschland so interessant, das viele private Haushalte bei Strompreisen von 29 Cent pro kW/h ins Mining-Geschäft einsteigen.

BL3P jetzt überall in der EU

13-06-2017coinwelt.de

Die niederländische Bitcoin-Börse BL3P vergrößert ihre Reichweite und kann jetzt in ganz Europa genutzt werden. Bei BL3P handelt es sich um eine Dienstleistung des Bitcoin-Betriebs Bitonic. Nachdem durch die Zusammenarbeit mit der Bank „Bunq? die letzten Hindernisse genommen wurden, stehen dem

Russland: Identitätsnachweis für Kryptowährungskäufer

12-06-2017coinwelt.de

Der russische stellvertretende Finanzminister hat in der letzten Woche verlauten lassen, dass Kryptowährungskäufer in Russland nach der Einführung einer neuen Regulierung dazu gezwungen sind, einen Identitätsnachweis zu liefern. Im August will das russische Finanzministerium seine Arbeit an dem Gese