bitcoin.de4671.42 €kraken.com4697 €bitfinex.com5503.3 $bitstamp.net5522.46 $huobi.com33839 CNYokcoin.cn34822.58 CNY

Litecoin Mining (Blogreihe: Lohnt sich das?)

Betrachtet man wie lange es schon digitale Währungen gibt und wie lange welche davon bereits am Markt sind, so stellt man recht schnell fest das Litecoin sicherlich zusammen mit dem Bitcoin die Platzhirsche unter den digitalen Währungen sind (zumindest vom Alter). Eine Frage die sich dem einen oder anderen Miner also irgendwann stellt ist natürlich:

  1. Lohnt sich Litecoin Mining
  2. Ist Litecoin Mining aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten sinnvoll

Im Folgenden Blog möchten wir uns näher mit der Frage beschäfitgen, ob sich das Litecoin Mining lohnt bzw. ob das Litecoin Mining aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten sinnvoll ist. Um zu einer Lösung bzw. zu einem Resultat zu kommen werden in diesem Blog zum Litecoin Mining bestimmte Annahmen getroffen. Diese von uns getroffenen Annahmen können je nach Situation und Einzelfall abweichen. Wir sind jedoch bemüht Annahmen so zu treffen, sodass diese möglichst realistisch sind.

Litecoin Mining Calculator

Abschließend möchten wir an dieser Stelle noch darauf hinweisen, das jeder für sein Handeln selbst verantwortlich ist. Bei diesem Blog handelt es sich um keine Beratung, keine Anlageberatung, keine Handlungsempfehlung und keine Investitionsempfehlung.

Unsere Annahmen zu Litecoin-Mining

Der Strompreis

Wir gehen in diesem Blog von einem Strompreis von 29,16 Cent ja kW/h aus. Dies entspricht dem Durchschnittlichen Strompreis für Haushaltkunden in Deutschland (Stand 2017). Quelle der Daten BDEW 2017 / Wikipedia

Die Hardware

Bei der Hardware werden wir zwischen GPU (Grafikkarte) und Scrypt ASIC unterscheiden. Bei der GPU setzen wir in diesem Beispiel auf die R9 290x. Bei dem Scypt ASIC Miner setzen wir auf den A4 Dominator Scrypt-Miner mit 2 Einheiten. Alternativ zu dieser Hardware könnte man natürlich auch andere Miner bzw. Hardware einsetzen. Eine Übersicht wahrscheinlich geeigneter GPU’s findet sich unter: https://litecoin.info/Mining_hardware_comparison

1. Leistungsdaten: R9 290x

Stromverbrauch: 300 Watt

kH/s: 990

Bei der GPU werden wir jedoch noch 30 Watt für das System addieren, da die Berechnung ansonsten unrealistisch wird. Eine Grafikkarte funktioniert nun mal nur mit System.

2. Leistungsdaten: A4 Dominator Scrypt-Miner

Stromverbrauch: 1100 Watt

kH/s: 275000 ~ 275 mH/s

Kühlung, Wartung & sonstige Kosten

In unserem Beispiel werden wir die Kosten für Kühlung, Wartung & sonstige Kosten außen vorlassen, da diese von Fall zu Fall einfach zu individuell sind. Oft benötigen kleine Minder keine extra Kühlung oder Wartung, wohingegen größere Miner – ohne eine extra Kühlung – keine Chance mehr hätten.

Wer mag kann hier jedoch für eine 150 Watt Raumentlüftung ca. 29,39 € pro Monat hinzurechnen.

Litecoinpreis

In diesem Beispiel gehen wir von einem Litecoinpreis von 3,85 € pro Litecoin aus.

Network Difficulty

In diesem Beispiel gehen wir von einer Network Difficulty von 92301,94408029 aus.

Zusammenhang zwischen Hashleistung und Difficulty:

Bei der angenommen Network Difficulty von ~92301,944 können in 24 Stunden mit 1 mH/s ungefähr 0,00561226 Litecoins erzeugt werden. Das entspricht in etwa 0,021607201 €.

Berechnungen für Beispiel 1 „R9 290x“

Strom

  1. Stromverbrauch pro Stunde: 330 Watt
  2. Stromverbrauch pro Tag: 24 Stunden x 330 Watt = 7920 Watt ~ 7,92 kW/h
  3. Stromverbrauch pro Monat (30 Tage): 30 Tage x 7,9 kW/H = 237,6 kW/h
  4. Stromkosten pro Tag: 7,92 kW/h x 0,2916 € = 2,309472 €
  5. Stromkosten pro Monat (30 Tage): Stromkosten Tag x 30 = 69,28416 €

Litecoin

  1. Litecoins pro Tag bei 990 kH/s: 0,00561226 * 0,99 = 0,0055561374 LTC
  2. Wert der Litecoins pro Tag: 0,0055561374 LTC x 3,85 € pro LTC = 0,02139112899 €
  3. Litecoins pro Monat bei 990 kH/s: Litecoins pro Tag (0,0055561374 LTC) x 30 Tage = 0,166684122 LTC
  4. Wert der Litecoins: 0,166684122 LTC x 3,85 € pro LTC = 0,6417338697 €

Ergebnis:

Trifft man die Annahmen so, wie wir es in diesem Beispiel gemacht haben, dann kommt leider ein sehr negatives Ergebnis beim GPU Litecoin Mining heraus. Hier die Zahlen zum Litecoin Mining im Detail:

  • Erwirtschaftet pro Tag 0,021 € – Stromkosten pro Tag 2,31 € = -2,289 €
  • Erwirtschaftet pro 30 Tage 0,641 € – Stromkosten pro 30 Tage 69,28 € = -68,67 €
Berechnungen für Beispiel 1 „R9 290x“
Berechnungen für Beispiel 1 „R9 290x“

Bitte hierbei beachten, dass es zu kleinen Rundungsdifferenzen kommen kann.

 Berechnungen für Beispiel 2 „A4 Dominator Scrypt-Miner“

Strom

  1. Stromverbrauch pro Stunde: 1100 Watt
  2. Stromverbrauch pro Tag: 24 Stunden x 1100 Watt = 26400 Watt ~ 26,4 kW/h
  3. Stromverbrauch pro Monat (30 Tage): 30 Tage x 26,4 kW/H = 792 kW/h
  4. Stromkosten pro Tag: 26,4 kW/h x 0,2916 € = 7,69824 €
  5. Stromkosten pro Monat (30 Tage): Stromkosten Tag x 30 = 230,9472 €

Litecoin

  1. Litecoins pro Tag bei 275 mH/s: 0,00561226 * 275 = 1,5433715 LTC
  2. Wert der Litecoins pro Tag: 1,5433715 LTC x 3,85 € pro LTC = 5,94198028 €
  3. Litecoins pro Monat bei 275 mH/s: Litecoins pro Tag (1,5433715 LTC) x 30 Tage = 46,301145 LTC
  4. Wert der Litecoins: 46,301145 LTC x 3,85 € pro LTC = 178,2594083 €

Ergebnis:

Trifft man die Annahmen so, wie wir es in diesem Beispiel gemacht haben, dann kommt leider ein negatives Ergebnis beim Scrypt ASIC Litecoin Mining heraus. Hier die Zahlen zum Litecoin Mining im Detail:

  • Erwirtschaftet pro Tag 5,94198028 € – Stromkosten pro Tag 7,69824 € = -1,75 €
  • Erwirtschaftet pro 30 Tage 178,2594083 € – Stromkosten pro 30 Tage 230,9472 € -52,68 €
 Berechnungen für Beispiel 2 „A4 Dominator Scrypt-Miner“
Berechnungen für Beispiel 2 „A4 Dominator Scrypt-Miner“

Bitte hierbei beachten, dass es zu kleinen Rundungsdifferenzen kommen kann.

Wir haben jedoch noch etwas weitergerechnet und dabei festgestellt, das sich mit diesem Miner ab einem Strompreis von 0,22 Cent ein leicht positives Ergebnis erreichen lassen könnte. Bei einem Strompreis von 0,22 Cent und den getroffenen Annahmen würde das positive Ergebnis bei ca. 4,01 € pro Monat liegen.

Geht man jedoch von einem Strompreis von ca. 0,1 € (10 Cent pro kW/h) aus, dann würde sich im Monat, unter Berücksichtigung der Annahmen, sogar ein positives Ergebnis von ca. 99,05 € pro Monat ergeben. Dabei sollte jedoch beachtet werden, das ein Strompreis inkl. aller Nebenkosten von nur 0,1 € pro kW/h für viele unerreichbar ist.

Berechnungen für Beispiel 3 „A4 Dominator Scrypt-Miner“
Berechnungen für Beispiel 3 „A4 Dominator Scrypt-Miner“

Fazit zum Litecoin Mining

Trifft man die Annahmen die wir in diesem Blog zum Litecoin Mining getroffen haben, dann lohnt sich das Litecoin Mining wohl in den meisten Fällen nicht. Das Problem hierbei sind unserer Meinung ganz klar die Strompreise und der teils sehr hohe Stromverbrauch der Litecoin Miner.Des Weiteren sollte man nicht vergessen, dass beim Mining auch Anschaffungskosten berücksichtigt werden müssen. Je nach Miner sind die teils durchaus erheblich. Wir haben die Anschaffungskosten in diesem Blog jedoch bewusst weglassen, da diese sehr unterschiedlich sein können.

Wir empfehlen und raten jedem der sich ernsthaft mit dem Mining beschäftigt oder mit dem Litecoin Mining beginnen möchte, sich vorher exakt über die genauen Umstände zu informieren. Wir haben in diesem Beispiel nur einige Fakten zusammengetragen um ein „Gefühl“ dafür zu bekommen, was Litecoin Mining bedeutet. Daher geben wir zu bedenken, dass beim Litecoin Mining noch einige weitere Variablen beachtet werden sollten, da ansonsten schnell ein Minus erreicht werden kann.

Veröffentlicht am: 25.02.2017




Werbung