bitcoin.de3692.42 €kraken.com3725.13 €bitfinex.com4383 $bitstamp.net4349 $huobi.com29319.97 CNYokcoin.cn29198.99 CNY

How to PaperWallet mit bitaddress.org

Gastbeitrag von Janik Rabe, vielen Dank.

Hier erkläre ich, wie man sich ganz schnell eine sichere PaperWallet erstellt und welche Sicherheitsbedingungen man beachten sollte.

Hierzu nutze ich die Webseite http://www.BitAddress.org und benutze den OS X Browser Safari.

Da wir die PaperWallet ja möglichst sicher erstellen wollen, empfiehlt es sich, dies auf einem Computer zu tun, welcher noch nie am Internet oder im Netzwerk war und nur für solche Sachen genutzt wird. Somit kann man mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Virus oder Malware auf dem System ausschließen. Warum dies so wichtig ist, erkläre ich weiter unten.

Als erstes öffnen wir die Webseite http://www.BitAddress.org und laden uns diese herunter. Dazu gibt es einen vorgefertigten Download direkt von der GitHub-Repository als Zip.

Nun wird die komplette Seite, auf der wir später die Wallet erstellen, heruntergeladen.

Ist dies abgeschlossen, speichern wir die Datei auf einem Stick und laden diese auf das System, welches noch nie am Internet war. Als nächstes öffnen wir diese Datei im Browser.

Achtung: Das System muss und sollte dafür nicht an das Internet angeschlossen sein.

Nun sollte sich die Webseite ganz normal öffnen und voll funktionsfähig sein.

Um nun einen zufälligen Key zu erzeugen, bewegen wir die Maus random über den Bildschirm, bis wir 100% erreicht haben.

Sind die 100% erreicht, läd die Webseite auch schon automatisch neu und uns wird direkt die fertige PaperWallet angezeigt.

Der Share Key ist eure neue Bitcoin Adresse von der PaperWallet. Auf diese Adresse könnt ihr nun eure Bitcoins beliebig senden und diese werden auf der Wallet gespeichert.

Der Secret Key ist eurer Privater Key. Dürft ihr auf keinen Fall an eine andere Person weitergeben und man sollte ihn gut und sicher verschließen. Denn mit diesem Key kann man später wieder die Bitcoins abrufen. Jeder der diesen Key hat, hat vollen Zugriff auf alle Bitcoins die auf dieser Wallet sind und kann diese frei versenden und damit einkaufen.

Aus diesem Grunde empfehle ich es, die PaperWallet auf einem Computer zu generieren, der noch nie am Internet war und somit auch nicht von Vieren verseucht ist. Somit ist sichergestellt, dass der Private Key nicht versehentlich unbemerkt im Internet landet oder in falsche Hände gerät.

Ihr solltet euch diese Seite ausdrucken und irgendwo gut weg heften. Auch sollte man die Seite nicht auf irgendeinem Stick oder Computer aufbewahren, denn dort ist die Verlustrate genau so hoch.




Werbung